Archive for the ‘ORACLE Database’ Category

Oracle Lifetime Support Policies – August, 2020 for Database Releases

Samstag, September 12th, 2020

VMware vSphere 7.0 – on demand scaling up resources for Oracle production workloads with ‚Hot Add CPU‘ and ‚Hot Add Memory‘

Samstag, August 22nd, 2020

VMware vSphere 7.0 – on demand hot extend Oracle Disks online without downtime with ‚Hot Extend Disks‘

Samstag, August 22nd, 2020

Oracle Machine Learning – consists of complementary components supporting scalable machine learning algorithms for in-database and big data environments, notebook technology, SQL and R APIs, and Hadoop/Spark environments

Donnerstag, August 20th, 2020

Red Hat Enterprise Linux 8 – use this checklist to check minimum operating system requirements for Oracle Database 19c

Dienstag, Juli 14th, 2020

Operating System General Checklist for Oracle Database 19c (19.7 or 19.6 with patches ) on Linux – Red Hat Enterprise Linux 8 ( 4.18.0-80.el8.x86_64 or later ) is supported

Oracle Lifetime Support Policies – June, 2020 for Database Releases

Samstag, Juli 11th, 2020

Oracle Database – client interoperability matrix

Dienstag, Juni 2nd, 2020

Oracle Database – Hausputz für Einsteiger oder Datenbank Reorganisation und mehr

Montag, Juni 1st, 2020

Oracle Database – Hausputz für Einsteiger oder Datenbank Reorganisation und mehr

Wireshark – can provide additional Oracle monitoring troubleshooting information to determine what part of the connection attempt is having issues

Montag, Juni 1st, 2020

Filter on the listener port in my example I am using port ‚1521‘ (e.g. tcp.port == 1521) once filtered make sure to decode the information on port ‚1521‘a s TNS to do this right-click on one of the packets and select ‚Decode As‘ set port ‚1521‘ to TNS

Oracle Lifetime Support Policies – April, 2020 for Database Releases

Mittwoch, Mai 6th, 2020

Oracle Database – Upgrade von Oracle Database 11c Enterprise Edition Release 11.2.0.4.0 auf Oracle Database 19c Enterprise Edition Release 19.6.0.0.0 mit anschließendem Downgrade mittels einem garantierten Restore Point

Sonntag, Mai 3rd, 2020

Oracle Database – Downgrade einer Oracle 19c RAC Database mittels garantiertem Restore Point

Oracle 12.2.0.1 – Extended Support with Limited Error Correction Support

Donnerstag, April 16th, 2020

Limited Error Correction (Sev 1 and Security Updates only) is available from Dec 1, 2020 – March 31, 2022
See Note 161818.1 for details

Monitoring Module – endlich alles im Blick

Donnerstag, April 9th, 2020

 

Monitoring Module – Sie sind Systemadministrator oder IT-Verantwortlicher dann wissen Sie bestimmt wie zeitaufwändig das Monitoring Ihrer IT-Infrastruktur sein kann. Oftmals kommen parallel mehrere Monitoring Lösungen zum Einsatz und es bleibt immer weniger Zeit für Innovationen im Bereich Ihrer Infrastruktur übrig und gerade im schnelllebigen IT-Umfeld ist dies fatal

Quest Spotlight on Oracle 10.6 – the fastest way to find and fix Oracle 12c performance bottlenecks

Sonntag, April 5th, 2020

Oracle Database 12.2.0.1 RAC ‚local temporary tablespaces‘ – sind instanzspezifische temporäre Tablespaces deren Dateien in einem lokalen Dateisystem auf dem jeweiligen Server liegen

Freitag, April 3rd, 2020

Oracle Database 12.2.0.1 ‚local temporary tablespaces‚ –  gibt es schon länger und ihre Funktionalität sollte bekannt sein z.B.: beim Anlegen von Indizes oder beim Sortieren mittels ORDER BY der Platz in der PGA nicht reicht, dann dienen sie als „Überlauf“ als temporärer Zwischenspeicher. Außerdem werden die Daten von „global temporary tables“ dort abgelegt. Natürlich gibt es derartige temporäre Tablespaces auch für Oracle RAC Datenbanken und sie werden gemeinsam von allen Oracle RAC-Instanzen genutzt und die Dateien (TEMPFILES) dieser Tablespaces liegen in einem für alle zugänglichen Plattenbereich („shared“) und mit Oracle 12.2.0.1 gibt es aber auch zusätzlich „local temporary tablespaces“